Thermalbad Urlaub Italien

 

Schon seit der Antike waren sie bei Römern und Etruskern beliebt: die Thermalquellen. Im Gebiet des heutigen Italiens erstrecken sich mehrere hundert dieser heilkräftigen Quellen. Von besonderer historischer Bedeutung sind auch die Quellen bei Abano.

Diese wurden bereits im 9. Jahrhundert vor Christus von den dort siedelnden Völkern der Euganeer und Veneter besucht. Nicht nur das warme Wasser, sondern auch die heilsame mineralische Zusammensetzung verlieh der Therme schon unter den Römern den Namen "Fons Aponi" - Quelle des Aponus.

Dieser regionale Gott Aponus wurde für die Heilkunde verehrt. Wer in seinen Quellen badete, sollte von Schmerzen befreit werden. Auch zu dieser Zeit gehörten Anwendungen mit dem mineralischen Fango-Heilschlamm zur Behandlung der Kranken.

Thermalbad urlaub italien

Die wohltuende Wirkung von warmem Wasser, Heilanwendungen und Entspannung ist also keine Erfindung unserer Moderne, auch wenn der Begriff "Wellness" recht jung ist. Vielmehr ist es ein über Jahrtausende bewährtes Verfahren, um Körper und Seele wieder in Einklang zu bringen. Gerade deshalb wissen dies heute so viele Menschen wieder zu schätzen. Der Berufsalltag mit seinen hohen Anforderungen führt zu allerlei Zivilisationsphänomenen, wie Stress, Übergewicht, aber auch zu Einschränkungen in der körperlichen Mobilität.

Im Urlaub ist die richtige Gelegenheit, Zeit und Muße, etwas für sich selbst zu tun. Schön, wenn bei diesem Anlass vieles miteinander verbunden werden kann. Italien ist für die Deutschen ein sehr beliebtes Urlaubsland. Sonne, Strand, gutes Essen, Trinken und Kultur verbinden sich hier zu einer gelungenen Mischung für erholsame Ferien.

Der Aufenthalt in einem Thermalbad verspricht daneben Ruhe und eine Atempause vor dem Alltag wie auch die Besserung der körperlichen Beschwerden. Die Anwendungen werden von fachkundigem und qualifiziertem Personal durchgeführt und erfolgen unter fachärztlicher Aufsicht und Begleitung.
Ob für eine Nacht oder mehrere, ob für eine Woche oder zwei - jeder Tag Aufenthalt ist ein guter Schritt für das eigene Wohlbefinden und die Gesundheit. Genießen Sie daher Ihren thermalbad urlaub italien!